Blog der Bude Kunterbunt
EIN KUNTERBUNTES SAMMELSURIUM ZUM STÖBERN

"Wer zieht denn von Berlin nach Jaaaaaaaaaartz???" (fassungslose Gesichter) Gefühlt tausend Mal hat die ausgewanderte Berliner Schnauze diese Frage gehört:

- von Berlinern, die man gut und gern als Berlin-Fetischisten bezeichnen könnte und für die ein Überleben außerhalb der Großstadtmauern ohne Folgeschäden kaum möglich erscheint. 

und

- von Uckermarkern, die vermutlich in ihrem Kopf ein Idealbild der Weltstadt Berlin herumtragen und mit großer Wahrscheinlichkeit einen Schock erleiden würden, wenn man sie verpflichten würde, 6 Monate am Stück in der Millionenstadt zu leben.